Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Hauptkommissarin Katharina Berg

 

… gelassen, selbstbewusst und scharfsinnig: Katharina Berg, Tochter eines Schauspielers und einer Inspizientin am Hamburger Thalia-Theater, ist eine reife und attraktive Frau mit einem großen Gespür für Menschen, einem guten Blick fürs Detail und einem staubtrockenen Humor. Darüber hinaus besitzt sie eine umwerfende sinnliche Ausstrahlung: Wenn Katharina flirtet, versprüht sie eine Erotik, die jenseits aller pornografischer Möglichkeiten liegt – und der fällt nicht nur der junge Dorfpolizist Nils Hansen zum Opfer ...

Polizeimeister Nils Hansen

 

… gutmütig, tollpatschig und mächtig verklemmt: Nils Hansen, Bauernsohn aus Poppenrade, ist ein unbedarfter junger Mann voller Sehnsüchte und schwülstiger Träume. Er ist äußerst empfänglich für erotische Reize, kann damit aber überhaupt nicht umgehen. Die unmittelbare Konfrontation mit Pornografie stürzt ihn in ein Wechselbad aus Faszination und Abscheu und macht es ihm schwer, sich auf die kriminalistische Arbeit zu konzentrieren. Natürlich verknallt sich Hansen in die eindrucksvolle Kommissarin – und blamiert sich ständig vor ihr …

 

KHK Katharina Berg

 

und

 

PM Nils Hansen